Lehrveranstaltungen im aktuellen Semester

Alle Lehrveranstaltungen am ifeas finden im SoSe 2020 bis auf Weiteres digital statt. Informationen dazu finden Sie bei den Lehrveranstaltungen im Vorlesungsverzeichnis und werden Ihnen von den Lehrenden in der ersten Semesterwoche (20.4. - 26.4.) geschickt.

Ethnologie der Karibik

Karla Dümmler

Kurzname: Karibik
Kursnummer: 07.798.105

Digitale Lehre

Die Lehrveranstaltung findet bis auf weiteres digital und mit Hilfe der Lernplattform Moodle statt. Jede Woche wird es Pflichtliteratur, z.T. auch Videos, geben, zu der Aufgaben zu erledigen und hochzuladen sind. Außerdem wird jedeR SeminarteilnehmerIn ein Referat halten. Jede Woche wird es zusätzlich auf Moddle einen Input der Dozentin in Form eines "Podcasts" geben.

Zusätzliche Informationen

Anwesenheitspflicht in Lehrveranstaltungen
1. Regelung für Anwesenheit in der ersten Sitzung: Kann eine Studentin oder ein Student, die oder der über JOGU-StINe angemeldet und als Teilnehmerin oder Teilnehmer angenommen ist, an der ersten Sitzung der Lehrveranstaltung nicht teilnehmen, dann muss sie oder er das Fehlen der Veranstaltungsleiterin oder dem Veranstaltungsleiter vorher und in einer angemessenen Frist mitteilen.

2. Fehlt eine angemeldete Studentin oder ein angemeldeter Student unentschuldigt in der ersten Sitzung, wird sie oder er von der Lehrveranstaltung abgemeldet. Damit haben in der Phase der Restplatzvergabe andere Studierende die Chance, einen Platz zu erhalten.

3. Bekommt die Studentin oder Student den Platz in der Veranstaltung erst in der Woche der dritten Anmeldephase (Restplatzvergabe), so dass an der ersten Sitzung der Veranstaltung nicht teilgenommen werden kann, ist sie oder er verpflichtet, der Veranstaltungsleiterin oder dem Veranstaltungsleiter eine E-Mail zu schreiben und sich zu erkundigen, was für die zweite Sitzung (in den Fall: erste Teilnahme am Seminar) vorbereitet werden muß. Wurde diese E-Mail nicht geschickt oder erscheinen sie oder er ohne vorherige Entschuldigung bei der Veranstaltungsleiterin oder dem Veranstaltungsleiter nicht zur zweiten Sitzung, erfolgt umgehend die Abmeldung von der Veranstaltung.

4. Jede Nichtteilnahme an einer Sitzung gilt – ob entschuldigt oder nicht – als Versäumnis im Sinne der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang (von 2009 in der aktuelen Fassung, §5, Abs.5): „Eine regelmäßige Teilnahme liegt dann vor, wenn die oder der Studierende in allen von der Veranstaltungsleiterin oder dem Veranstaltungsleiter im Verlauf eines Semesters angesetzten Einzelveranstaltungen anwesend war. Eine regelmäßige Teilnahme kann noch attestiert werden, wenn die oder der Studierende bis zu zwei Einzelveranstaltungen, höchstens aber vier Veranstaltungsstunden im Semester, versäumt hat. In begründeten Einzelfällen können Ausnahmen zugelassen werden.“

Voraussetzungen / Organisatorisches

Vorausgesetzt werden englische Sprachkenntnisse, die zur Lektüre der entsprechenden wissenschaftlichen Literatur befähigen. Die zu erbringenden Leistungen im Seminar umfassen aktive Mitarbeit, die Lektüre der Texte und eine Präsentation. Zu den Texten werden wöchentlich Leseaufgaben gestellt, die für die kommende Seminareinheit zu bearbeiten sind. Genauere Informationen werden zu Beginn des Semesters bekanntgegeben. Im Rahmen des Seminars kann mit einer Hausarbeit die Modulabschlussprüfung abgelegt werden.

Inhalt

Das Wort Karibik klingt für Viele nach dem Paradies per se und ist mit verschiedenen Imaginationen zu Landschaft und BewohnerInnen verbunden. Erst Ende des 19. Jahrhunderts ist diese Vorstellung vom tropischen Paradies durch die ersten touristischen BesucherInnen entstanden.

Die Karibik zeichnet sich in besonderem Maße durch ihre transnationale Verflechtungsgeschichte aus. Wir werden uns im Seminar demensprechend mit der (Kolonial-)Geschichte der Region sowie ihrem Einfluss auf die aktuelle Repräsentation und Wahrnehmung dieser auseinandersetzen. Im Zusammenhang damit werden Begriffe, wie z.B. Kreolisierung, besprochen, die für die Betrachtung der Region zentral sind.

Nachdem Basiswissen über die Region erlangt wurde, werden wir uns am Beispiel der Karibik verschiedene Themengebiete erarbeiten, wie z.B. Sozialorganisation, Fragen von „Race“, Religion und Glaube, Transnationalismus und Migration sowie (Sex-)Tourismus. Einzelne Länder werden dabei, je nach inhaltlichem Schwerpunkt und auch den Interessengebieten der Studierenden folgend, genauer betrachtet. 

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
23.04.2020 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr01 715 HS 14
1111 - Hauptgebäude
30.04.2020 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr01 715 HS 14
1111 - Hauptgebäude
07.05.2020 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr01 715 HS 14
1111 - Hauptgebäude
14.05.2020 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr01 715 HS 14
1111 - Hauptgebäude
28.05.2020 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr01 715 HS 14
1111 - Hauptgebäude
04.06.2020 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr01 715 HS 14
1111 - Hauptgebäude
18.06.2020 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr01 715 HS 14
1111 - Hauptgebäude
25.06.2020 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr01 715 HS 14
1111 - Hauptgebäude
02.07.2020 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr01 715 HS 14
1111 - Hauptgebäude
09.07.2020 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr01 715 HS 14
1111 - Hauptgebäude

Semester: SoSe 2020