Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung Juniorprofessur für Ethnologie

Am Institut für Ethnologie und Afrikastudien des Fachbereichs Geschichts- und Kulturwissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist zum 01.04.2020 eine

Juniorprofessur für Ethnologie
mit Schwerpunkt politische Ethnologie (m/w/d)
(Bes.Gr. W1 LBesG auf Zeit mit Tenure-Track nach W2)

zu besetzen.

Die Professur vertritt das Fach Ethnologie. Darüber hinaus wird von der Stelleninhaberin bzw. dem Stelleninhaber eine Profilierung im Bereich der politischen Ethnologie erwartet, die soziale und kulturelle Dimensionen des Politischen integriert.

Neben der politischen Ethnologie bringt die zukünftige Stelleninhaberin bzw. der zukünftige Stelleninhaber Kompetenzen in mindestens einem weiteren Themengebiet mit, das das bestehende Angebot des Instituts systematisch erweitert. Erfahrungen in ethnologischer Lehre und Forschung sowie Feldforschungserfahrungen, vorzugsweise in Afrika, werden vorausgesetzt.

Die Lehrleistung wird im Rahmen des deutschsprachigen Bachelorstudiengangs „Ethnologie“ und des deutsch- und englischsprachigen Masterstudiengangs „Ethnologie des Globalen/Anthropology of the Global“ erbracht, sowie im Rahmen weiterer Studiengänge, an denen das Institut beteiligt ist. Die Bereitschaft und Befähigung zur Lehre auf Deutsch und Englisch wird vorausgesetzt.

Die angemessene Mitwirkung an der akademischen Selbstverwaltung des Instituts und des Fachbereichs wird erwartet.

Die Professur soll an den interdisziplinären Forschungsschwerpunkten und Forschungsverbünden der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, an den Forschungsvorhaben des Instituts und im Verbund der Rhein-Main-Universitäten (RMU) mitwirken und zur Kooperation zwischen Kultur- und Sozialwissenschaften beitragen.

Die Professur wird aus dem Bund-Länder-Programm zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses finanziert. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in der frühen Karrierephase sind daher im Besonderen zur Bewerbung aufgefordert. Bewerberinnen und Bewerber müssen neben den allgemeinen dienstrechtlichen Voraussetzungen die in § 54 Hochschulgesetz Rheinland-Pfalz geforderten Einstellungsvoraussetzungen erfüllen. Neben der Promotion in Ethnologie sind hervorragende wissenschaftliche Leistungen vorzuweisen.

Juniorprofessorinnen und Juniorprofessoren werden zunächst für die Dauer von drei Jahren zu Beamtinnen oder Beamten auf Zeit ernannt. Nach erfolgreicher Zwischenevaluation erfolgt in der Regel eine Verlängerung des Dienstverhältnisses um weitere drei Jahre. Im Anschluss daran ist eine dauerhafte Übertragung einer Professur (Bes.Gr. W 2 LBesG) vorgesehen, wenn sich die Stelleninhaberin oder der Stelleninhaber nach Maßgabe der einschlägigen hochschulrechtlichen Regelungen (Evaluationsverfahren) bewährt hat und die allgemeinen dienstrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Das Land Rheinland-Pfalz und die Johannes Gutenberg-Universität Mainz vertreten ein Konzept der intensiven Betreuung der Studierenden und erwarten deshalb eine hohe Präsenz der Lehrenden an der Universität, darüber hinaus eine kooperative, teamorientierte Arbeitsweise, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft, Verantwortung im Sinne der Führungsleitlinien der JGU zu übernehmen und sich entsprechend aktiv weiterzuentwickeln.

****

Die Johannes Gutenberg-Universität ist bestrebt, den Anteil der Frauen im wissenschaftlichen Bereich zu erhöhen und hat daher ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.
Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

****

Bewerbungen werden ausschließlich in digitaler Form (als 1 pdf, max. 10 MB) mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, wissenschaftlicher Werdegang, relevante Zeugnisse/Urkunden, Verzeichnisse der Schriften und der Lehrveranstaltungen), einer Darstellung der wissenschaftlichen Arbeitsgebiete und weiterer Vorhaben sowie elektronischen Kopien der Dissertation und zweier Aufsätze bis zum 05.01.2020 erbeten an den

Dekan des Fachbereichs 07 - Geschichts- und Kulturwissenschaften
Univ.-Prof. Dr. Michael Kißener
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
55099 Mainz
E-Mail: dekanatfb07-bergner@uni-mainz.de

Die Hinweise zum Datenschutz im Umgang mit Ihrer Bewerbung finden Sie unter: https://www.verwaltung.personal.uni-mainz.de/files/2019/10/Datenschutz-Bewerber.pdf