Lehrveranstaltungen Sommersemester 2019

Selbstständige Lektüre: Ethnologie Bf

N.N.

Kurzname: 07.798.072
Kursnummer: 07.798.072

Voraussetzungen / Organisatorisches

Die Leseliste gehört zum Selbststudium. Es müssen keine Exzerpte, Zusammenfassungen oder Reading Responses abgegeben werden.

Die Leseliste umfasst an reinem Text knapp 160 Seiten (bzw. etwa 180 Seiten einschließlich der zum Teil recht umfangreichen Bibliografien). Einige Texte gehören zur Pflichtlektüre der jeweiligen Lehrveranstaltungen zu den Hauptgebieten, so dass das Lesepensum je nach besuchter Lehrveranstaltung in der Regel einen Umfang von etwas über 110 Seiten hat.

Inhalt

In Ergänzung zu Modul BA.Ethn.BF.1 (Einführung) vermittelt dieses Modul eine vertiefende systematische Einführung in die Gegenstandsbereiche der Ethnologie, bspw. Wirtschafts-, Politik-, Sozial- oder Religionsethnologie, auch neuere Bereiche, wie bspw. Medien- oder Kunstethnologie. Die Studierenden lernen die spezifischen Grundbegriffe kennen und setzen sich mit den spezifischen theoretischen Ansätzen der jeweiligen systematischen Bereiche auseinander. Ergänzt werden die verschiedenen Lehrveranstaltungen durch eine Leseliste, anhand derer sich die Studierenden Texte zu den Hauptgebieten, zu denen sie keine Lehrveranstaltungen (Vorlesung und Proseminar) besuchten, selbstständig erarbeiten.
Semester: SoSe 2019