Hereinspaziert! Wo bitte geht’s hier zur Ethnologie?

Informationen zum Studienstart im Wintersemester 2021/22

Liebe Studienanfängerinnen und Studienanfänger,

wir möchten Sie am Institut für Ethnologie und Afrikastudien herzlich begrüßen. Wir sind zuversichtlich, dass wir Sie im Wintersemester 2021/22 wieder in Präsenz begrüßen zu dürfen.

Hereinspaziert! Wo bitte geht’s hier zur Ethnologie? Unter diesem Motto werden wir Ihnen in der Einführungswoche vom 11. bis 15. Oktober 2021 vier Campusrundgänge anbieten, zu denen Sie sich über diesen Doodle-Link anmelden können: Doodle Terminanmeldung

An folgenden Tagen wollen wir mit Ihnen den Campus erkunden und über den Start in den Bachelorstudiengang mit Ihnen ins Gespräch kommen:

  • Dienstag, 12. Oktober, 10:00-12:00 Uhr
  • Mittwoch, 13. Oktober, 10:00-12:00 Uhr
  • Mittwoch, 13. Oktober, 14:00-16:00 Uhr
  • Donnerstag, 14. Oktober, 10:00-12:00 Uhr

Wir treffen uns immer vor dem Eingang von Forum 6 auf dem Campus – egal bei welchem Wetter, mit Sonnen- oder Regenschirm. Bitte vorher über Doodle anmelden.

Ihr Studienbüro Ethnologie und Afrikastudien

 

Weitere Angebote für Studienanfängerinnen und Studienanfänger

Der Fachschaftsrat und die beiden Mentorinnen zur Begleitung der Studienanfänger*innen werden folgende Termine anbieten:

  • Montag, 11. Oktober, 16:00 Uhr: Infoveranstaltung zu Stundenplanerstellung, Veranstaltungsanmeldung, Jogustine & JGU-LMS in BBB.
  • Dienstag, 12. Oktober, 16:00 Uhr: Kennenlern-Nachmittag des Fachschaftsrates, Treffpunkt Mainz Hbf, weitere Infos im Moodle-Kurs des Fachschaftsrates.
  • Freitag, 22. Oktober 20:00 Uhr: Kiosk- und Plätzetour durch Mainz des Fachschaftsrates, Treffpunkt Mainz Hbf, weitere Infos im Moodle-Kurs des Fachschaftsrates.
  • jeden Montag während der Vorlesungszeit ab 16:00 Uhr offene Sprechstunde für Fragen jeglicher Art rund ums Studium auf BBB.
  • Die Mentorinnen zur Begleitung der Studienanfänger*innen können Sie gerne auch jederzeit per Email kontaktieren: Jessica Ludenia: ludenia at students.uni-mainz.de und Mira Deuerlein: mdeuerle at students.uni-mainz.de.