Dr. Simone Pfeifer

Thematische Schwerpunkte
Medienethnologie und Audiovisuelle Anthropologie, Migration, Mobilität und Transnationalität, Sozialethnologie, Geschlechter- und Generationenforschung, Digitale und Medienethnographie, Politischer Islam, Islam in Deutschland

Regionale Schwerpunkte
Senegal, Deutschland, Ungarn, Malta

 

Kurzportrait

Simone Pfeifer ist Ethnologin mit einem Fokus auf Visuelle Anthropologie und Medienethnologie. Derzeit arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Dschihadismus im Internet: Die Gestaltung von Bildern und Videos, ihre Aneignung und Verbreitung“ am Institut für Ethnologie und Afrikastudien der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Sie promovierte an der Universität zu Köln zu sozialen Beziehungen und Medienpraktiken im transnationalen Alltag von Senegales*innen in Berlin und Dakar. In ihrem neuen Forschungsprojekt zu muslimischem Alltag in Deutschland, fokussiert sie vor allem auf die geschlechtsspezifische und affektive Aneignung islamischer Videos und Bilder in sozialen Medien.

 

16th EASA  Biennal Conference, 21-24 July 2020,  Lisbon: Panel P160 

EASA  2020 Panel P160: Resisting Populism: Memes, Extreme Speech, and the Aesthetics of Affect and Defiance

Convenors: Simone Pfeifer (Mainz), Lene Faust (Bern), Cathrine Bublatzky (Heidelberg)

At the 16th EASA  Biennal Conference New  Anthropological Horizons in and beyond Europe, 21-24 July 2020,  Lisbon

Social Media im transnationalen Alltag

Simone Pfeifer

Social Media im transnationalen Alltag
Zur medialen Ausgestaltung sozialer Beziehungen zwischen Deutschland und Senegal

International Workshop: Dark Ethnography, 11 - 12 July 2019

Dark Ethnography
Encountering ‘the Uncomfortable Other’ in Ethnographic Research

International Workshop at the Department of Anthropology and African Studies of the JGU Mainz, 11 – 12 July 2019  ...

Medienpraktiken: Situieren, erforschen, reflektieren

Mark Dang-Anh, Simone Pfeifer, Clemens Reisner und Lisa Villioth Hrsg. Medienpraktiken: situieren, erforschen, reflektieren. In: Navigationen – Zeitschrift für Medien- und Kulturwissenschaften 17 1.  ...

Laufendes Forschungsprojekt