Lehrveranstaltungen im laufenden Semester

Religionsethnologische Filme

Univ-Prof. Dr. Matthias Krings

Kurzname: Religionsethn. Filme
Kursnummer: 07.798.055

Inhalt

Religionsethnologische Themen sind mit der Geschichte des ethnografischen Films auf das Engste verbunden. Rituelle Tänze tauchen bereits in den Aufnahmen der Torres Straits-Expedition (1898/99) auf, mit der der Beginn der Geschichte des ethnografischen Films im allgemeinen angesetzt wird. Die Übung verfolgt ein doppeltes Ziel: sie will zum einen religionsethnologisches Anschauungsmaterial liefern und fungiert insofern als Begleitübung zur Vorlesung "Einführung in die Ethnologie". Da diese Filme jedoch gleichzeitig als auf spezifische Weise vermittelte Blicke auf die Welt diskutiert werden sollen, kann die Übung zum anderen, wenn auch nicht als Einführung in die Geschichte des ethnografischen Films, so doch zumindest als eine Schule des Anschauens ethnografischer Filme dienen. Im laufe der Übung werden wir u.a. so berühmte Filme wie Jean Rouch's "Les maitres fous", Michael Oppitz' "Schamanen im Blinden Land" und Ivo Streckers "Sprung über die Rinder" sehen.         

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt

Semester: SoSe 2021