Aktuelle Lehrveranstaltungen

Digitale Ethnographie

Univ-Prof. Dr. Matthias Krings

Kurzname: DigitaleEthnographie
Kursnummer: 07.798.030

Inhalt

Das Seminar thematisiert praxisorientiert das Verhältnis von Ethnografie und Digitalität und fragt danach, wie Sozial- und Kulturanthropolog:nnen mit der Herausforderung netzbasierter Forschung umgehen. Wie lassen sich Online-Welten mit ethnografischen Methoden erforschen? Wie müssen ältere offline erprobte Methoden modifiziert werden, um im digitalen Raum einsetzbar zu sein? Welche neuen Methoden sind in der Auseinandersetzung mit dem Internet, Social Media und Online-Spielen bereits entwickelt worden? Welche ethischen Herausforderungen stellen sich bei der Forschung im Netz? Und wie müssen Online- und Offline-Forschung miteinander kombiniert werden, um der Komplexität der Welten, in denen sich Menschen in der Gegenwart bewegen, gerecht zu werden?

Das Seminar ist in drei Teile gegliedert. Ein erster thematischer Block ist der Lektüre und Diskussion von ‚Anschauungsmaterial‘ gewidmet und setzt sich mit sozial- und kulturanthropologischen Arbeiten auseinander, die auf Ethnografien des digitalen Raums basieren. Ein zweiter thematischer Block ist der ‚Methodologie‘ gewidmet und setzt sich mit der Reflektion und kritischen Diskussion digitaler Methoden auseinander. Ein dritter Block ist praxisorientiert und verfolgt das Ziel, digitale Methoden in eigenen kleinen Forschungsprojekten zu erproben.  

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt

Semester: WiSe 2020/21