Institutskolloquium

  • Regelung für die Teilnahmenachweise zum Institutskolloquium (B.A. Ethnologie und Afrikastudien, Kern- und Beifach, ab dem 4. Fachsemester)
  • B.A.-Studierende im Kernfach müssen mindestens 6 Sitzungen des Institutskolloquiums besuchen.
  • B.A.-Studierende im Beifach müssen mindestens 5 Sitzungen besuchen.
  • Die Kernfach-Studierenden können sich nicht über das Webportal JOGU-StINe zum Institutskolloquium anmelden. Sobald die erforderlichen Sitzungen besucht worden sind (Teilnahmenachweis),  wird die/der Studierende von der Prüfungsamtsmitarbeiterin angemeldet und gleichzeitig wird die Teilnahme bestätigt.
  • die 6 bzw.5 Sitzungen müssen nicht innerhalb eines Semesters besucht werden. Wir empfehlen den Studierenden vielmehr, die Vorträge entsprechend ihrer Interessen auszuwählen.
  • Die Beifach-Studierenden, die im WiSe 2013/14 im 4. Fachsemester oder höher sind, werden gebeten sich bei (Lehrveranstaltungsmanagement im Studienbüro Ethnologie und Afrikastudien) zu melden. Sie werden für das WiSe 2013/14 von Frau Rössler für das Institutskolloquium angemeldet. Anmeldung ab dem SoSe 2014: Für die Teilnahme am Institutskolloquium im SoSe 2014 können sich die Beifach-Studierenden über das Portal JOGU-StINe selbst in der zweiten Anmeldephase für das Institutskolloquium anmelden. Dazu müssen Sie das 3. Fachsemester abgeschlossen haben.
  • Auch nach Besuch der erforderlichen Zahl von Sitzungen sind alle Studierenden herzlich zu Vorträgen im Kolloquium eingeladen.