Praktika, Stipendien

  • Mit dem Stipendienlotsen bietet das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eine interaktive Plattform, mit der sich ein geeignetes Stipendium anhand von Wunschkriterien finden lässt. Die Stipendiendatenbank lässt sich nach Kriterien wie Ausbildungsphasen, Studienfächern oder Zielregionen filtern. Der Stipendienlotse ist die zentrale Anlaufstelle für bundesweite und internationale Stipendien im privaten und öffentlichen Bereich.
  • scholarshipportal.eu
    This website integrates the funding opportunities for studying, working or performing research in one of the European nations. The portal aims to stimulate and help students worldwide to find and select appropriate scholarships to study in Europe.
  • ASA-Programm
    Das ASA-Programm vergibt dreimonatige Projektstipendien. Bewerben können sich Studierende und junge Berufstätige mit einer abgeschlossenen nicht-akademische Ausbildung gleichermaßen. Ob Architektur oder Pädagogik, Mediengestaltung oder Physiothearapie - das ASA-Programm deckt fast alle Berufsfelder und Studienrichtungen ab.
  • World University Service (WUS)
    Praktika in Afrika, Asien, Lateinamerika und Deutschland. Voraussetzungen für die Praktika sind das Interesse am Kontakt zu anderen Menschen und ein Grundverständnis für die Nord-Süd-Zusammenarbeit. Der WUS bieten deutschen und ausländischen Studierenden an, in verschiedenen Komitees des World University Service - weltweit, aber auch in anderen Partnerorganisationen mitzuarbeiten und einen Einblick in das Alltagsleben anderer Kulturen zu gewinnen.
  • Aisosh Ethiopia! e.V. Bildung für Südäthiopien
    Mitarbeiter gesucht für ehrenamtlichen Verein mit Afrikabezug in Mainz. Ein von Mainzer Ethnologen mitbegründeter Verein zur Unterstützung von Äthiopischen Schülern, sucht Studenten, die sich tatkräftig in den verschiedenen Bereichen der Vereinsarbeit engagieren wollen. Sammle Erfahrung im Bereich des Foundraising, Veranstaltungsplanung und Kooperation. Kontakt über: info@aisosh-ethiopia.org
  • www.entwicklungsdienst.de
    informiert zu Themen rund um internationale Freiwilligendienste, Entwicklungsdienste und andere Fachdienste der Entwicklungszusammenarbeit. Es bietet u.a. Hintergrundinformationen zu unterschiedlichen Diensten und Dienstarten, zu Voraussetzungen für eine Mitarbeit in einem Auslandsprojekt und zu den Leistungen. In der Infothek können Sie Publikationen zum Thema herunterladen und über ausgewählte Links weitere Informationsquellen erreichen.
  • weltwärts
    Der entwicklungspolitische Freiwilligendienst des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) ermöglicht jungen Menschen, sich mit finanzieller Unterstützung für 6 bis 24 Monate ehrenamtlich in Entwicklungsländern zu engagieren.
  • Internationaler Freiwilligendienst IFL
    Der ''Internationale Freiwilligendienst für unterschiedliche Lebensphasen'' (IFL) ist generations­übergreifend konzipiert und bietet Menschen aller Altersklassen die Möglichkeit, sich freiwillig im Ausland zu engagieren.
  • Büro Führungskräfte zu Internationalen Organisationen (BFIO)
    Die Bundesrepublik Deutschland ist Mitglied in über 200 Internationalen Organisationen. Seit über vier Jahrzehnten unterstützt das Büro Führungskräfte zu Internationalen Organisationen (BFIO) die Bestrebung des Auswärtigen Amtes, die personelle Präsenz Deutschlands in den Internationalen Organisationen zu erhöhen. Die Zielgruppe der gemeinsamen Bemühungen reicht dabei von jungen Führungsnachwuchskräften bis zu berufserfahrenen international ausgerichteten Führungskräften. Insbesondere im Bereich der Führungsnachwuchskräfte steht mit dem Programm "Beigeordnete Sachverständige" der Bundesregierung, das unter der Federführung des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) durchgeführt wird, ein erfolgreiches und international anerkanntes Programm zur Verfügung. Das Büro Führungskräfte zu Internationalen Organisationen ist aufgrund eines Vertrages mit dem BMZ mit der Durchführung des Programms Beigeordnete Sachverständige beauftragt.