Dr. Anja Oed

Illustration

Thematische Schwerpunkte
Afrikanische Literaturen, Literaturen in afrikanischen Sprachen, Yorùbá-Literatur und Verfilmungen von Yorùbá-Literatur, Afrikanischer Bildungsroman, Afrikanische Literatur und Bürgerkrieg, Cityscapes in afrikanischer Literatur, Afrika im Comic/Comics in Afrika.

Wissenschaftliche Leiterin der Jahn-Bibliothek für afrikanische Literaturen

Mainzer Beiträge zur Afrikaforschung  (Mitherausgeberin der Reihe und Geschäftsführung)


Jahn-Bibliothek für afrikanische Literaturen

Die Jahn-Bibliothek beherbergt eine der größten und ältesten Sammlungen afrikanischer Literatur weltweit, darunter Werke afrikanischer Schriftstellerinnen und Schriftsteller in über achtzig Sprachen. Ungefähr alle vier Jahre veranstaltet die Jahn-Bibliothek ein internationales Janheinz Jahn-Symposium zu einem zentralen Thema der afrikanischen Literaturwissenschaft. In unregelmäßigen Abständen lädt die Jahn-Bibliothek zu Lesungen mit afrikanischen Schriftstellerinnen und Schriftstellern ein.

 ... 
Die Jahn-Bibliothek im JGU-Magazin

"Literatur jenseits von Klischees und Schubladen"

19. Mai 2016  ... 

Vortragsreihe "Sammelfieber: Gründer und Stifter der Sammlungen der JGU Mainz"

Vortrag am 3. März 2015, 18:30 Uhr, Landesmuseum Mainz

Anja Oed: "Auf den Spuren des Schwarzen Orpheus: Janheinz Jahn und die Jahn-Bibliothek für afrikanische Literaturen"  ... 

Internationales Symposium "Reviewing the past, negotiating the future: the African bildungsroman"

10. Internationales Janheinz Jahn-Symposium, 20.-21. November 2014

Tagungsort: Rote Infobox, neben Haus Recht und Wirtschaft I, Jakob-Welder-Weg 9, Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz  ... 

20. November 2014: Emmanuel Dongala (Kongo) liest im Mainzer Rathaus!

Am 20. November 2014 ist der kongolesische Autor Emmanuel Dongala zu Gast in Mainz und wird um 20:00 Uhr im Mainzer Rathaus (Haifa-Zimmer) aus seinem Werk lesen, gefolgt von einer Diskussion. Die Veranstaltung ist öffentlich und findet auf Englisch statt. Der Eintritt ist frei. Mit finanzieller Unterstützung des BMZ.  ... 

LiteraturLunch

Öffentliche Literaturverkostung zur Mittagszeit

Menü für das Wintersemester 2013/14: Ohrenschmaus – Afrikanische Literatur im Hörbuch

5.11., 3.12., 7.1., 4.2., jeweils 13:00 s.t. bis 13:45, Institut für Ethnologie und Afrikastudien, Forum 6, Raum 00-618 (Kleiner Übungsraum) 

 ... 
Neuere Veröffentlichung

Oed, Anja und Christine Matzke (Hg.): Life is a Thriller: Investigating African Crime Fiction. (Mainzer Beiträge zur Afrikaforschung, 30) Köln: Rüdiger Köppe.

Mit Beiträgen von Matthew J. Christensen, Geoffrey V. Davis, Susanne Gehrmann, James Gibbs, Mikhail D. Gromov, Karola Hoffmann, Said Khamis, Matthias Krings, Manfred Loimeier, Christine Matzke, Katja Meintel, Anja Oed, Ranka Primorac, Uta Reuster-Jahn, Alina Rinkanya und Doris Wieser sowie Interviews mit Angela Makholwa, Meshack Masondo, Deon Meyer und Ben R. Mtobwa.

 ...