Dschihadismus im Internet

Neue, vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte, interdisziplinäre Nachwuchsforschergruppe am Institut für Ethnologie und Afrikastudien.

WissenschaftlerInnen aus den Disziplinen Ethnologie, Medien- und Filmwissenschaft sowie Islamwissenschaft kombinieren in diesem Projekt ethnografische Methoden mit neuen digitalen Methoden der Geistes- und Kulturwissenschaften und fragen gemeinsam danach, was DschihadistInnen kommunizieren, wie sie es kommunizieren und wie dies von RezipientInnen angenommen wird.

Sehen und Hören

Reportage „Neue Nachbarschaften“
Ebo Taylor & the Saltpond City Combo 2017 - Externer Link
Abschiebung. Bewegt Menschen. Diskussion - Externer Link